Blue Flower

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Alle was zur DEL gehört

THEMA: Frankfurter Finzprobleme

Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 4 Monate her #1

Finanzielle Probleme auch bei den Frankfurt Lions

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat neben den Kassel Huskies und den Kölner Haien ein weiteres Sorgenkind. Auch die Frankfurt Lions nach dem Ausstieg von Hauptsponsor Commerzbank große finanzielle Probleme.
Die Gesellschafter der SSG AG, als Besitzer der Lions, haben laut Medienberichten bereits fünf Millionen Euro in den vergangenen Jahren in den DEL-Klub investiert. Die vergangene Spielzeit wurde offenbar erneut mit einem großen Defizit abgeschlossen - von rund einer Million Euro ist die Rede.
Die Lions benötigen nicht nur neue zusätzliche Sponsoren, sondern sind offenbar auch auf die Unterstützung der Stadt Frankfurt angewiesen. Die Verantwortlichen erhoffen sich durch einen möglichen Hallenneubau höhere Einnahmen. Zudem sollen Gespräche mit der Stadt über die Altschulden geführt werden. Es gibt Rückstände bei der Hallenmiete aus der Zeit vor den aktuellen Gesellschaftern. Bislang war die Stadt aber nicht dazu bereit auf die Forderungen zu verzichten.
Sollte sich in den nächsten zwei Wochen keine Veränderung abzeichnen, droht den Lions der Gang zum Insolvenzgericht.
(icehockeypage.de/14.05.2010)
  • alberto
  • albertos Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 585
  • Dank erhalten: 167
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 4 Monate her #2

Es darf spekuliert werden...
  • Walle
  • Walles Avatar
  • Online
  •  
  • Dampfplauderer und Internetschmierfink
  • Beiträge: 3672
  • Dank erhalten: 1474
FIASSA!!! TILL I DIE!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 4 Monate her #3

Stellungnahme der Frankfurt Lions zur wirtschaftlichen Situation

Wie seit dem vergangenen Freitag in den diversen Medien berichtet, ist die aktuelle wirtschaftliche Lage der Frankfurt Lions als ernst zu bezeichnen. Derzeit haben die Frankfurt Lions einen finanziellen Engpass zu überwinden, der in der vergangenen Saison durch geringere Einnahmen als erwartet sowie durch Nichteinhaltung von Zusagen entstanden ist. Um weiter Spitzeneishockey in Frankfurt anbieten zu können, ist nun die breite Unterstützung der Stadt Frankfurt und unserer bestehenden wie potenziellen Sponsoren erforderlich, die sich für das Eishockey begeistern und sich zu den Frankfurt Lions bekennen.
Die Frankfurt Lions selbst kämpfen mit allem Nachdruck und mit ganzer Kraft, um die aktuell entstandene Situation zu lösen und um den Lizenzantrag fristgerecht einreichen zu können.
(icehockeypage.de/Pressemitteilung Frankfurt Lions/17.05.2010)
  • alberto
  • albertos Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 585
  • Dank erhalten: 167
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 3 Monate her #4

Die Lions haben einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt!
Den Frankfurtern fehlen rund zwei Millionen Euro.
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Online
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8838
  • Dank erhalten: 5993
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 3 Monate her #5

Scandic schrieb:
Die Lions haben einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt!
Den Frankfurtern fehlen rund zwei Millionen Euro.
dann dürfte also auch Frankfurt aus der DEL verschwinden ;-)
  • Landjäger
  • Landjägers Avatar
  • Offline
  •  
  • 4020
  • Beiträge: 6046
  • Dank erhalten: 2297
Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kochtopf

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 3 Monate her #6

Ich glaub da noch gar nichts, am ehesten daß sich noch lange Zeit die Gerichte mit der DEL beschäftigen werden.... ;-)
  • NN22
  • NN22s Avatar
  • Offline
  •  
  • 24/7 Eishockey
  • Beiträge: 7371
  • Dank erhalten: 8836
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 3 Monate her #7

Na ja, jetzt sinds schon zwei.
Warten wir mal ab, wer noch kommt (Köln ... ?)
  • manne
  • mannes Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 3 Monate her #8

köln hab ich auch auf meinem zettel, aber mal ehrlich, momentan sind es 15 teams, kassel, frankfurt köln weg sind schonmal nur die 12 die man haben wollte in der DEL, somit bekommt München auch keine Lizenz, dann wird das alles schön bei 12 gehalten und nächstes jahr klappt sicher der eine oder andere wieder zusammen, dann kann man sich ja BL2 bedienen und den ersten 3en den aufstieg schmackhaft machen und hat wieder neue kühe zum gesellschaftsmelken... :S
  • Pan
  • Pans Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 236
..wenn ich deiner Meinung wäre, würden wir beide falsch liegen. ;-) ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 2 Monate her #9

Frankfurt Lions ohne lizenz. Die DEL entzieht den Frankfurt Lions die Lizenz. Meldung aus dem ZDF videotext
  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
  • Beiträge: 3273
  • Dank erhalten: 982
Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Frankfurter Finzprobleme 10 Jahre 2 Monate her #10

Die Frankfurt Lions erhalten keine Lizenz für die kommende Spielzeit in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Wie der im Insolvenzverfahren stehende Klub mitteilte, hat die DEL den Hessen „einseitig, außerordentlich und mitsofortiger Wirkung“ den Lizenzvertrag gekündigt. Nach Auffassung des Gremiums konnten die Lions zum Abschluss des Lizenzbestätigungsverfahrens ihre „wirtschaftliche Leistungsfähigkeit gemäß der Lizenzordnung der DEL nicht innerhalb der am 23. Juni 2010 abgelaufenen Ausschlussfrist“ nachweisen, hieß es zur Begründung.
  • Landjäger
  • Landjägers Avatar
  • Offline
  •  
  • 4020
  • Beiträge: 6046
  • Dank erhalten: 2297
Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kochtopf
Ladezeit der Seite: 0.967 Sekunden
Powered by Kunena Forum