Blue Flower

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Landesliga 16/17

Landesliga 16/17 3 Jahre 7 Monate her #16

Aso jeza komm I mit ;-)
  • Ranger
  • Rangers Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 218
  • Dank erhalten: 123
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Landesliga 16/17 3 Jahre 7 Monate her #17

Kempten hat vor ein paar Wochen im Allgäuer im Kemptner Teil geschrieben, das sie allein mit dem Vorbereitungsspiel gegen Memmingen und mit dem Heimspiel gegen Füssen 90% des Saison-Etat's abdecken werden. In Kempten gibt es sehr viele Eishockey-Zuschauer die seit Jahren nicht mehr im Eisstadion waren und ich bin mir sicher, das die beim Heimspiel gegen uns mind. 1500 Zuschauer haben werden, wir machen ja nicht umsonst ne Auswärtsfahrt von Kempten nach Kempten/Eisstadion :woohoo: Und nach Füssen kommt da auch ne Blechlawine angefahren, wirst schon sehen.
  • manne
  • mannes Avatar
  • Offline
  •  
  • Beiträge: 141
  • Dank erhalten: 358
Gott schütze unser Land, vor Hunger, Pest und Brand, vor Irren, die mit Bomben schmeißen, und Club's, die FC Bayern heißen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Walle, bene23, Dieter2, Hans1

Landesliga 16/17 3 Jahre 7 Monate her #18

Eben.
Auch wenn die Zahlen aus Kempten im unteren Bereich anzusiedeln sind, gehe ich beim Derby von viel höherem Zuschauerinteresse aus.
Das letzte Pflichtspiel liegt weit zurück, da ist so ein Spiel ein willkommenes Highlight.

Aber zur Weihnachtszeit könnte das zumindest mit Kempten nichts werden. Bis 18.12. ist nämlich die Einfachrunde beendet.
Ich hoffe doch stark, daß dann der EVF zu den ersten vier Teams der Gruppe gehört und in die Zwischenrunde einzieht. Kempten schätze ich jetzt auch nicht so stark ein, daß die da mit rein rutschen.
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8775
  • Dank erhalten: 5873
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 3 Jahre 7 Monate her von Scandic.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bene23, Dieter2

Landesliga 16/17 3 Jahre 7 Monate her #19

Denke auch, das die beiden Spiele gegen Kempten sehr gut besucht sein werden und zwar an beiden Orten. Die Zahlen von Kempten lesen sich doch gar nicht so schlecht für Landesliga unterer Bereich und gegen Füssen kommen dann halt noch die ganzen Gelegenheitszuschauer.

War doch auch in Füssen letzte Saison das Gleiche: Normal um die 700 und bei den Highlights halt dann deutlich mehr.
  • Marty
  • Martys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 337
Bayrischer Bezirksligameister 2016
Bayrischer Landesligameister 2017
Bayrischer Meister 2019
...
to be continued
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #20

Kippt die bisher gültige Ausländerbeschränkung in Bezug auf EU-Bürger? Nach einer Klage des EV Berchtesgaden, der Spieler aus dem benachbarten Österreich einsetzen will, hat der BEV anscheinend seine Durchführungsbestimmungen geändert.
In Seniorenmannschaften, die sich im Spielbetrieb des BEV befinden, dürfen in Meisterschaftsspielen zukünftig neben einem transferkartenpflichtigen Spieler auch EU Gemeinschaftsbürger und ihnen nach dem EU Recht gleichgestellte Spieler in unbegrenzter Anzahl teilnehmen.

Wenn das so richtig ist, steht dem deutschen Eishockey ein Umbruch immensen Ausmaßes bevor, denn dann wird die Beschränkung auch höherklassig fallen. Finnen, Schweden, Tschechen, Italokanadier, Frankokanadier..... :S
  • NN22
  • NN22s Avatar
  • Offline
  •  
  • 24/7 Eishockey
  • Beiträge: 7340
  • Dank erhalten: 8708
Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von NN22.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stekue

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #21

Tolle Regeländerung, genau was das deutsche Eishockey braucht. :diablo
  • Bierliga
  • Bierligas Avatar
  • Offline
  •  
  • Yippie-ka-yay, ...
  • Beiträge: 393
  • Dank erhalten: 917
"You killed a helicopter with a car!" "I was out of bullets." (Die hard 4)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #22

Das nennt man berufliche Freizügigkeit innerhalb der EU und so neu ist das auch nicht ist halt nun jetzt im Sport angekommen. Wenn hier auf Landesebene ein Präzedenzfall geschaffen wird der dann auch für die höherklassigen Ligen gelten könnte dann gute Nacht Marie :haue
  • Stekue
  • Stekues Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Gscheiderle
  • Beiträge: 1368
  • Dank erhalten: 595
Wer schwankt hat mehr vom Weg !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #23

Diese Thematik (AL Limitierung) ist doch seit dem Bosmannurteil nur über Gentleman Agreements der Clubs untereinander zu halten gewesen. Wenn da jetzt ein Club ausschert, wie in diesem Fall Berchtesgaden, dann bleibt nichts anderes übrig als die Regelung zu kippen. Eine gesetzliche Grundlage hatte sie ja eh nie. Wird interessant, ob die Clubs in der DEL, DEL2 oder im DEB Bereich weiter standhaft bleiben.

Wieder mal ein klassisches Beispiel von egoistischen Vereinsvorsitzenden im deutschen Eishockey. Eigenwohl geht da immer vor Gemeinwohl und dann wundert man sich wenn alles den Bach runter geht.
  • Marty
  • Martys Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 276
  • Dank erhalten: 337
Bayrischer Bezirksligameister 2016
Bayrischer Landesligameister 2017
Bayrischer Meister 2019
...
to be continued
Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von Marty.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: bene23, jever-herbert

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #24

Mich wundert es eigentlich eher, daß das seit 1997 bis heute geklappt hat. Eigentlich war es ja klar, daß irgendwann einer ausschert. Und ich bin mir sicher, daß das bald auf alle Ligen angewendet wird.

Auf jeden Fall sollte ein Notfallplan bereitliegen, um die Nachwuchsarbeit und die Zukunftsperspektiven der Spieler zu schützen.
  • NN22
  • NN22s Avatar
  • Offline
  •  
  • 24/7 Eishockey
  • Beiträge: 7340
  • Dank erhalten: 8708
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stekue, Walle

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #25

Die Kontingentspieler-Regelung fußt ja bis heute auf der freiwilligen Selbstbeschränkung der jeweiligen Clubs. Rein rechtlich ist sie nicht haltbar. Die Frage ist nun, ob andere Clubs nachziehen, sollte ein Verein die Regelung missachten. Wenn ja, deutet sich eine ähnlich große Zäsur an wie nach Kienaß. Bei einigen wenigen sehe ich kaum Probleme. (z.B. Boykott)

Andererseits muss man sich ohnehin die Frage stellen, wie sinnvoll die derzeitige Regelung noch ist: Iserlohn hatte die letzte Saison zwei in Deutschland ausgebildete Spieler unter Vertrag. In Bremerhaven – so mein Eindruck – wird so ziemlich jeder Spieler eingebürgert, der länger als eine Saison dort ist. Und das sind nur zwei Beispiel für die Aushöhlung der derzeitigen Beschränkung.
  • bene23
  • bene23s Avatar
  • Offline
  •  
  • Gscheidhafa
  • Beiträge: 1741
  • Dank erhalten: 4215
" Carpe dieme "
Letzte Änderung: 3 Jahre 5 Monate her von bene23.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stekue, Scandic, Walle, MarshallEisbär, jever-herbert

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #26

Für das Spiel in Pfronten läuft bereits der VVK.Man sollte sich ranhalten denn bei Sport Kolb sind schon gut 400 Karten weg und ich denke das es bald ausverkauft sein wird.Hier mal die VVK Stellen
www.facebook.com/EVP.falcons/photos/a.25...0076/?type=3&theater
  • Agregator
  • Agregators Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 773
  • Dank erhalten: 1071
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Walle

Landesliga 16/17 3 Jahre 5 Monate her #27

Pfronten schlägt Ulm in einem Vorbereitungsspiel mit 5:2.
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8775
  • Dank erhalten: 5873
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Landesliga 16/17 3 Jahre 4 Monate her #28

Am Wochenende absolvierten die Pfrontener ihre letzten beiden Spiele in der Vorbereitungsphase und beide Male ging es gegen die Sharks aus Kempten.

Die Falcons mussten hierbei sowohl auf Florian Häfele, Markus Bach und Joel Titsch verzichten, am Sonntag fiel auch noch Thomas Böck kurzfristig aus, dennoch standen Trainer Herbert Gmeinder in beiden Begegnungen genügend Spieler zur Verfügung. Diese konnten sowohl am Freitag im Heimspiel mit dem 4:0 (2:0/0:0/2:0), sowie am Sonntag in Kempten beim 4:7 (1:1/1:2/2:4) die Partien jeweils für sich entscheiden.
Am Freitag Abend erwischten die Ostallgäuer einen guten Start und konnten durch Stefan Schödlbauer (Weixler) bereits in der 2. Spielminute in Führung gehen. Im weiteren Verlauf erhöhte Thomas Böck (Kleinhans/Ziegler/Poloczek) durch zwei weitere Treffer das Ergebnis auf 3:0, ehe Yannick Poloczek (Ziegler) mit dem 4:0 in der 51. Spielminute den Schlusspunkt setzte. Die Falcons konnten sich am Ende klar und verdient gegen den Ligakonkurrenten durchsetzen, einen großen Anteil hatte hierbei auch Pfrontens Schlussmann Andreas Jorde, der seinen Kasten sauber hielt.

Im Rückspiel am Sonntag, hütete Fabian Mölle das Tor der Falcons, auch er zeigte eine gute Leistung, auch wenn er am Ende viermal hinter sich greifen musste. Im Gegensatz zum Hinspiel fanden beide Mannschaften nur schwer in die Partie, es brauchte demnach eine Überzahlsituation, die zum ersten Treffer führen sollte. In der 12. Minute nutzten die Sharks eine solche Überzahl durch Denis Adebahr (Henkel/Epp) zum 1:0. Den Falcons gelang jedoch noch kurz vor Drittelende durch Verteidiger Stefan Schödlbauer (Wiedmann/Albl) der Ausgleich, auch dieser Treffer wurde bei eigener Überzahl erzielt. Im Mitteldrittel sollten sich zumindest die Pfrontener steigern können, das Spielniveau blieb jedoch weiterhin im unteren Bereich. Sebastian Weixler (Hack), sowie Matthias Ziegler (Poloczek/Bickl) trafen für die Falcons, Kempten verkürzte durch Tobias Epp (Scheffer) auf 2:3, mit diesem Ergebnis ging es dann in das Abschlussdrittel, in welchem Kemptens Spieler Marcus Kubena zunächst im Mittelpunkt stehen sollte. Der Verteidiger der Sharks, wollte eine gegen ihn ausgesprochen Strafe wegen Hakens nicht akzeptieren und erhielt vom Unparteiischen daraufhin zusätzlich eine Disziplinarstrafe, auch mit dieser Entscheidung schien Kubena nicht einverstanden und ließ dies den Schiedsrichter wissen. Dieser wiederrum erhöhte das Strafmaß, so dass der Kemptener nun vorzeitig zum Duschen musste.
Von diesen Strafzeiten profitierten die Falcons, die in Überzahl durch zwei Treffer durch Kevin Kleinhans (Ziegler) und Matthew Schön (Stammler) für die Vorentscheidung sorgten. Am Ende konnten die Hausherren zwar noch zwei weitere Treffer durch Philipp Birk (Neu) und Alexander Henkel (Epp) erzielen, an einem Sieg der Falcons änderte dies jedoch nichts, da wiederrum die Pfrontener durch Sebastian Weixler (Wiedmann) und Johannes Albl für die Treffer zum 4:7 aus Sicht der Gastgeber sorgten.

Angesichts der beiden Erfolge war man im Lager der Falcons natürlich zufrieden, konnte man immerhin gegen einen Ligakonkurrenten gewinnen, allerdings ließ die dargebotene Leistung vom Sonntag nicht gerade Euphorie aufkommen. Dies dürfte auch einigen Füssenern, welche sich im Kemptener Eisstadion aufhielten, nicht verborgen geblieben sein. Es wird also eine Leistungssteigerung nötig sein, wenn in einer Woche die Landesliga in die neue Saison startet.
(bayernhockey.com)
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8775
  • Dank erhalten: 5873
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: hoch-Holzmann

Landesliga 16/17 3 Jahre 4 Monate her #29

Die letzten beiden Sätze sind aufgrund unserer Verletztenmisere nicht zu überbewerten aber trotzdem !
  • Dieter2
  • Dieter2s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • jetzt wieder dabei mit vollem Herzen
  • Beiträge: 1240
  • Dank erhalten: 1368
Letzte Änderung: 3 Jahre 4 Monate her von Dieter2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Landesliga 16/17 3 Jahre 4 Monate her #30

Aus dem Bericht des ESC Kempten:
Und auch wenn die Ergebnisse gegen Pfronten einige Skeptiker auf den Plan riefen, so ist die Mannschaft um Kapitän Alex von Sigriz gut gerüstet für die kommenden Aufgaben. Der Routinier sieht zwar wie alle anderen den EV Füssen weit abgeschlagen an der Tabellenspitze, das Feld dahinter sei aber eng beieinander.
Na, in dem Fall ist man doch gerne weit abgeschlagen :pinch:
  • NN22
  • NN22s Avatar
  • Offline
  •  
  • 24/7 Eishockey
  • Beiträge: 7340
  • Dank erhalten: 8708
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Stekue, Scandic, Dieter2
Ladezeit der Seite: 1.152 Sekunden
Powered by Kunena Forum