Blue Flower

EVF - Rosenheim

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #1 von samiw
EVF - Rosenheim wurde erstellt von samiw
Gegen Rosenheim erwartet glaub ich zur Zeit keiner das man punktet. 
Aber man hat jetzt die letzten 5 Spiele im Schnitt 1 Tor !!!  geschossen .
Puhh!  Das hat dann schon wirklich auch mit Qualität oder eben nicht zu tun.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #2 von Canadian
Canadian antwortete auf EVF - Rosenheim
Das Netz, bzw. die Aktivitäten sind tot oder scheintot. Gerade in Zeiten wie diesen ist das sehr bedauerlich: Enttäuschung, Desinteresse aufgrund der allgemeinen Lage, Resignation??? Das wäre das letzte, was der Verein jetzt brauchen könnte.
Die Saison ist schon weit fortgeschritten; es muss sich was ändern!!!
Ansonsten???
Folgende Benutzer bedankten sich: Walle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #3 von Scandic
Scandic antwortete auf EVF - Rosenheim
In diesem Forum herrscht schon lange eine bleierne Trägheit. Habe mich in den letzten zwei, drei Jahren immer bemüht, was zu schreiben und das Interesse hoch zu halten.
Aber ganz ehrlich: für wen? Es gibt kaum noch User, die eine Diskussion aufgreifen. Zuletzt schreiben eh immer nur die gleichen Leute. Die kann man schon bald an einer Hand abzählen. Und für mich allein brauch ich nichts schreiben.
Folgende Benutzer bedankten sich: NN22, zazaza, Walle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #4 von samiw
samiw antwortete auf EVF - Rosenheim
Tja. Was soll man sagen? Diese unsägliche Pandemie scheint im besonderen den EVF zu treffen. Seit Ausbruch dieser geht sportlich nicht mehr viel. Teilweise wohl auch bewusst in Kauf genommen, da letzte Saison nur 1 Konti....
Diese FL Geschichte funktioniert m.E. auch nur bei sportlichem Erfolg, da die Identifikation der Fans schon in erster Linie mit dem Stammkader stattfindet. Wenn niemand so recht weiß, welche Truppe am WE ausläuft, dann wirds ohne sportlichen Erfolg schwerer die Halle zu füllen. Nicht umsonst wird in KF Fanforen von deren Farmteam gesprochen. Wie gesagt, wenn es läuft, macht der gemeine Fan mit.
Denke das man, sollte diese Saison mit dem Klassenerhalt erfolgreich bestritten werden, sicher nächste Saison einen größeren Umbruch brauch.
Folgende Benutzer bedankten sich: Scandic, Dani, Walle, AllGeier, Kressar, hoch-Holzmann, Binder, jeverherbert03

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #5 von Landjäger
Landjäger antwortete auf EVF - Rosenheim
Da gebe ich dir absolut Recht @scandic!
Schade eigentlich.

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #6 von Binder
Binder antwortete auf EVF - Rosenheim
Es kommen viele Faktoren zusammen. Die Pandemie und die damit verbundenen Probleme sind sicherlich ein großer Faktor.
Mit der Idendifikation ist das ebenfalls so eine Sache, dass junge Spieler wie Dalldusch und Straub noch zu den beständigsten Scorern zählen, ebenfalls.
Auch die fehlende Perspektive des Teams kann ein Grund sein, denn die offensichtliche Ausrichtung zukünftig als "Farmteam" zu agieren ist zwar für die jungen Spieler förderlich, für den "gemeinen" Fan vielleicht dauerhaft nicht befriedigend. Ob der Trainer die richtige Wahl ist, kann ich nicht beurteilen, die Ergebnisse bei allem Verletzungspech, sprechen allerdings auch für sich......na mal sehen wie es weitergeht.....

Ede

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #7 von AllGeier
AllGeier antwortete auf EVF - Rosenheim
Das mit der Kooperation sehen, zumindest ausserhalb der Vereinsführung viele Leute so.... Wenn man dann auch noch die Jungs aus KF auf dem Eis sieht, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass diese irgenwann DEL2 spielen sollen. Da fehlt es ja sogar am Schlittschuhlaufen....
Hier ist dringend ein anderer Partner zu suchen, wo wirklich das Geben und Nehmen passt......
Aber auf uns Fan´s hört man ganz bestimmt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #8 von Ma-Dalton
Ma-Dalton antwortete auf EVF - Rosenheim
Regional findest du keine besseren Spieler die findest du nur in Mannheim, Köln, Berlin ect und die wollen dann mit Füssen kooperieren? Kann ich mir nicht vorstellen. Selbst Garmisch bekommt selten Spieler von Red Bull. Bester DNL Scorer gerade Feigl aus Ingolstadt der hat zwei Punkte für Landsberg gemacht, weniger wie Krauß für Füssen. Das ist die Realität im Nachwuchs, der Sprung ist riesengross.
Folgende Benutzer bedankten sich: Marty, hoch-Holzmann

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #9 von pfanne
pfanne antwortete auf EVF - Rosenheim
Die verantwortlichen müssen sich entscheiden gehen wir den weg wie wir ihn jetzt gehen oder machen wir dass was andere vereine auch machen? Sprich den kompletten nachwuchs ausgliedern extern finanzieren und dadurch mehr geld für die erste manschaft zu haben.
Die zeiten wo wir einen oberligatauglichen kader zusammenbrachten der außschließlich aus füssnern bestand plus 2 kontis sind schon lange vorbei. Das ändert aber nichts daran das es zwischen fans und verein identifakation geben muss damit es funktioniert. Diese identifikation sehe ich momentan nicht
Die oberste sahne verlässt den verein meistens schon nach dem, ersten jahr U17  wenn es in die ausbildung oder schulische fortbildung , sprich studium geht.
Wir sind nun mal ein kleiner verein aus nem 15.000 seelen städtchen und kein verein aus der großsatdt der die dementsprechenden ramenbedingungen hat um dieses spieler bei uns zu halten. Umso wichtiger ist eine vernünftige kooperation die für beide parteien zufriedenstellend ist. Und das ist momentan nicht gegeben.
Was aber keiner gerade jetzt vergessen sollte. Dank corona geht es, in meinen augen, um die nackte existenz des vereins. umso wichtiger ist dass wir, trotz allem,weiter zum EV stehen

Des Eishockey ist schon erfunden
Und die Eishockeysprache ist ganz einfach
Du musst es nur denn spielern richtig verklickern
Markus Bleicher (Spieler Trainer und Philosoph)
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von pfanne.
Folgende Benutzer bedankten sich: jeverherbert03

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.833 Sekunden
Powered by Kunena Forum