Blue Flower

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
Alle was zur DEL gehört

THEMA: DEL allgemein

DEL allgemein 11 Jahre 5 Monate her #1

Bietigheim Steelers bewerben sich für die Deutsche Eishockey Liga

Nach dem Gewinn der Zweitliga-Meisterschaft wollen die Bietigheim Steelers ihr dadurch erworbenes Aufstiegsrecht in die Deutsche Eishockey Liga wahrnehmen. Die Verantwortlichen haben bereits drei mögliche Pläne ausgearbeitet um das Vorhaben umzusetzen. Noch in dieser Woche wird es weitere intensive Gespräche mit den Sponsoren, insbesondere Hauptsponsor Porsche, sowie der DEL-Ligenleitung geben.
Für die nicht DEL-taugliche Eisarena im Ellental müsste es allerdings eine Ausnahmegenehmigung durch die DEL geben. Zwar gibt es Bestrebungen nach einer neuen Multifunktionshalle in Bietigheim-Bissingen, doch noch keine konkreten Baupläne. Denkbar wäre auch, dass die Steelers einige ihrer Heimspiele an anderen Standorten wie zum Beispiel der Stuttgarter Porsche-Arena oder der Heilbronner Lavatec-Arena austragen. Einen kompletten Umzug der Steelers nach Stuttgart, was nach DEL-Kriterien der optimale Standort wäre, lehnten die Verantwortlichen bislang ab.
Größter Trumpf für eine Ausnahmegenehmigung könnte für die Bietigheimer sein, dass nach dem Ausstieg der Füchse Duisburg nur noch 15 Teilnehmer in der DEL vertreten sind.
(icehockeypage.de/27.04.2009)
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8856
  • Dank erhalten: 6021
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 11 Jahre 5 Monate her #2

DEL-Standort Kassel bedroht ?

Die Kassel Huskies plagen im Vorfeld der Saison 2009/2010 große Porbleme. Möglicherweise ist der Verbleib in der Deutschen Eishockey Liga sogar bedroht. Im geplanten drei Millionen Etat fehlt derzeit eine knappe Million Euro. Und die Zeit drängt, denn bis Ende Mai müssen die Lizenzunterlagen fristgerecht bei der DEL eingereicht sein.
Grund für die Probleme sind die Ausfälle mehrerer Großsponsoren durch die aktuelle Wirtschaftskrise. Die Suche nach neuen Geldgebern gestaltet sich bisher äusserst schwierig.
Bis zum 15.Mai muss Geschäftsführer Rainer Lippe den Etat aufstellen um fristgerecht melden zu können. Die Chancen dazu stehen momentan bei 50 Prozent. Sollte es nicht gelingen, droht der Verkauf der DEL-Lizenz. So weit will es Lippe allerdings nicht kommen lassen und würde sogar von seinem Posten weichen um die Übernahme durch einen Investor zu ermöglichen.
Auch die Altlasten, die durch den durch den teuer erkauften Wiederaufstieg auch nicht weniger wurden, erschweren zusätzlich die wirtschaftliche Situation der Huskies.
(icehockeypage.de/29.04.2009)
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8856
  • Dank erhalten: 6021
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 11 Jahre 5 Monate her #3

Geschrieben von stefan c.
Bietigheim Steelers ziehen DEL-Bewerbung zurück

Der Zweitliga-Meister Bietigheim hat seine Bewerbung für die Deutsche Eishockey Liga zurückgezogen. Den Verantwortlichen der Steelers ist es offenbar nicht möglich innerhalb der kurzen Zeit die Finanzierung für die DEL zu sichern.
Grund dürfte vor allem die schwierige wirtschaftliche Allgemeinsituation sein. Hauptsponsor Porsche gab bereits vor Kurzem bekannt, dass das finanzielle Engagement nicht erhöht werden kann.
Zudem ist die Ellental-Eisarena nicht DEL tauglich und es wäre eine vorrübergehende Ausnahmegenehmigung erforderlich gewesen. Auch der Plan einige Heimspiele in der Stuttgarter Porsche-Arena auszutragen ist aus finanziellen Gründen, trotz dem Entgegenkommen der Hallenbetreiber, gescheitert.
Somit bleiben die Bietigheim Steelers auch in der Saison 2009/2010 in der 2.Bundesliga.
(icehockeypage.de/13.05.2009)
  • Chris27
  • Chris27s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Junior - Betreuer
  • Beiträge: 396
  • Dank erhalten: 259
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 11 Jahre 4 Monate her #4

Ich stelle das hier mal ein:

Fans sind gefragt: Was sind die Kultstätten Deutschlands?

Diese Frage hat noch niemand gestellt: Brehmstraße, Lentstraße, Friedrichspark, Rheinlandhalle, Pferdeturm oder eine längst verschwundene Arena - was sind die Kultstätten im deutschen Eishockey? Ab sofort können Sie online (oder auch per Post) Ihre ganz persönliche Antwort auf diese Frage gben. HIER ( www.eishockeynews.de/bewertung.html?abstimmung_id=171 ) kommen Sie zur Abstimmung.

Bis zum 12. Juni haben Sie die Möglichkeit, ihre Top Ten zu benennen, indem Sie an zehn Stadien aus unserer Vorschlagsliste einen bis zehn Punkte vergeben. Eine weitere Arena, die bislang nicht aufgeführt worden ist, darf hinzugefügt werden.

In der Printausgabe vom 16. Juni startet Eishockey NEWS dann mit dem Countdown der Kultstätten. Pro Ausgabe stellen wir dann auf jeweils einer Seite ein Stadion mit seiner Geschichte, tollen Bildern und einem Bericht eines Zeitzeugens vor.
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8856
  • Dank erhalten: 6021
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 11 Jahre 4 Monate her #5

Scandic schrieb:
Ich stelle das hier mal ein:

Fans sind gefragt: Was sind die Kultstätten Deutschlands?

Diese Frage hat noch niemand gestellt: Brehmstraße, Lentstraße, Friedrichspark, Rheinlandhalle, Pferdeturm oder eine längst verschwundene Arena - was sind die Kultstätten im deutschen Eishockey? Ab sofort können Sie online (oder auch per Post) Ihre ganz persönliche Antwort auf diese Frage gben. HIER ( www.eishockeynews.de/bewertung.html?abstimmung_id=171 ) kommen Sie zur Abstimmung.

Bis zum 12. Juni haben Sie die Möglichkeit, ihre Top Ten zu benennen, indem Sie an zehn Stadien aus unserer Vorschlagsliste einen bis zehn Punkte vergeben. Eine weitere Arena, die bislang nicht aufgeführt worden ist, darf hinzugefügt werden.

In der Printausgabe vom 16. Juni startet Eishockey NEWS dann mit dem Countdown der Kultstätten. Pro Ausgabe stellen wir dann auf jeweils einer Seite ein Stadion mit seiner Geschichte, tollen Bildern und einem Bericht eines Zeitzeugens vor.



siehe unten und die frage ist beantwortet!!!!
:) :) :)
  • MarshallEisbär
  • MarshallEisbärs Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • 1 Mann / 2 Vereine = Große Liebe
  • Beiträge: 468
  • Dank erhalten: 395
1965 - 2008
Die besten Erinnerungen sind aus Wellblech
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 11 Jahre 4 Monate her #6

Für dich vielleicht schon, für mich gibts da nur eine Antwort: BREHMSTRASSE, man war das immer geil dort. Werde auch nie Schorsche's Auftritt dort vergessen, als er den Düsseldorfer seinen Allerwertesten zeigte :pinch: :pinch: :pinch:
  • manne
  • mannes Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 11 Jahre 4 Monate her #7

Also da kommt doch wohl nur UNSER altes KOBELSTADION in Frage!!!
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8856
  • Dank erhalten: 6021
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 10 Monate her #8

Ein NHL-Thema:

In der heutigen Ausgabe des kicker ist ein Interview mit unserem Thomas Greiss.
  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  •  
  • Fanbeauftragter
  • Beiträge: 8856
  • Dank erhalten: 6021
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 6 Monate her #9

Zum ersten Playoff-Spiel Wolfsburg - Düsseldorf:
Für den größten Aufreger des Spieltags sorgte die Drittelpausen-Unterhaltung in Wolfsburg. Nachdem die Grizzlys die DEG Metro Stars im ersten Abschnitt mit 3:0 überrollt hatten, zerstörte ein mit Spikes bereiftes Rallye-Auto die Spielfläche derart, dass die erste Pause 105 Minuten dauerte und kurz vor dem Abbruch stand. Nur unter großen Mühen konnten die Eismeister den Eklat abwenden.
:pinch:
  • NN22
  • NN22s Avatar
  • Offline
  •  
  • 24/7 Eishockey
  • Beiträge: 7375
  • Dank erhalten: 8858
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 6 Monate her #10

NN22 schrieb:
Zum ersten Playoff-Spiel Wolfsburg - Düsseldorf:
Für den größten Aufreger des Spieltags sorgte die Drittelpausen-Unterhaltung in Wolfsburg. Nachdem die Grizzlys die DEG Metro Stars im ersten Abschnitt mit 3:0 überrollt hatten, zerstörte ein mit Spikes bereiftes Rallye-Auto die Spielfläche derart, dass die erste Pause 105 Minuten dauerte und kurz vor dem Abbruch stand. Nur unter großen Mühen konnten die Eismeister den Eklat abwenden.
:pinch:

Das hab ich vorher auch schon gelesen,der absolute Hammer :pinch: :pinch: :pinch:
  • Dani
  • Danis Avatar
  • Offline
  •  
  • Beiträge: 2293
  • Dank erhalten: 1358
Der Eishockeyspieler fragt den Schiedsrichter: “Wie heißt denn ihr Hund?” – “Ich habe keinen Hund …” – “Oh, blind und keinen Hund, das tut mir aber leid für Sie."
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 6 Monate her #11

Habe die Geschichte live im TV verfolgt. Da wurde in Wolfsburg hochtrabend das Siegerauto der Dakar-Rallye angekündigt - ein VW Touareg. Der Fahrer führ Vollgas in die Halle driftete auf dem Eis herum und als er stand und vom Sky-Reporter interviewt wurde zeigte man die mit Spikes besetzten Reifen. Da hab ich mir schon gedacht, ob das dem Eis so gut tut.

Prompt waren über die eine Hälfte - Mittelkreis bis Bullypunkte- Rillen im Eis die ein - ein Liveversuch hats gezeigt - 20-Cent Stück zur Hällfte verschwinden liessen.

Interessant an dieser Sache ist aber, dass die DEG mit den Wölfen noch einen Strauß auszufechten hat. So musste die DEG in dieser Saison, für eine aus einem Unfall mit dem Mannschaftsbus herrührenden Schaden auf dem Weg zum Spiel in Wolfsburg, an die Grizzlies 30000€ Schadensersatz zahlen, da sie zu spät zum Spiel kamen.

Der Chef der MetroStars -Walter Köberle- äußerte noch vor dem gestrigen 1. Playoff Spiel auf die Sache angesprochen, dass er sich da wie eine Chinese verhält der am Jiangtse sitzt und wartet bis die Leiche des Feindes vorbeischwimmt. Bedeutet wohl, dass Hr. Köberle wegen dieser Sache auch noch tätig wird.

Für mich aber ein klarer Fall von Eishockeyunsachverstand und Dummheit. Wie kann man ein Rallye Auto mit Vollgas in eine Eishalle fahren und auf dem Eis fahrerische Kunststücke vollführen lassen. Und das bei einem Playoff Spiel. :dash :dash :dash :dash :dash :dash
  • dwayne #7
  • dwayne #7s Avatar
  • Offline
  •  
  • R.I.P you three fast Mexicans
  • Beiträge: 2971
  • Dank erhalten: 3427
Criss Oliva 03.04.1963 - 17.10.1993.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 5 Monate her #12

Eisbären Berlin
Neuer Fanbeirat (Interessenvertretung) der Eisbärenfans heute gewählt. Die Eisbären danken dem alten Beirat. Mehr demnächst eisbaeren.de!
Source: Twitter
Published: 2010-05-15 18:21:16 GMT
Gibt es sowas in Füssen auch? :pinch: :pinch: :pinch:
Wenn nicht, wie währe es mit etwas Demokratie ;) , EVF Vorstand? :pinch: :pinch:
  • Shuttle2000
  • Shuttle2000s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Wenn es nicht rockt, ist es für'n Arsch !!!!
  • Beiträge: 1004
  • Dank erhalten: 9
Der Wolf fraß Kreide, um die hohe Stimme der Geißenmutter nachzuahmen und so die Geißlein zu täuschen

Letzte Änderung: 10 Jahre 5 Monate her von Shuttle2000.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 4 Monate her #13

Nach den Ereignissen der letzten Tage kann man nur einen schluß ziehen: DIE DEL IST AM ENDE PUNKT. Nicht mal in unser nachbarland ösiland sind sie so dermaßen behämmert wie bei und fahren eine ganze Liga an die Wand. Da werden Spieler verpflichtet obwohl kein Geld da is. Da werden Fans am laufenden Band verarscht. Sponsoren erfunden die es gar nicht gibt. In einigen vereinen läuft ohne geistig umnachtete selbstdarsteller gar nix.In Berlin sind sage und schreibe 25 Millionen miese da aber da dort Anschütz regiert sagt da keiner was. Vereine wie Augsburg Iserlohn Straubing USW die vernünftig wirtschaften sind die dummen, Ausnahme dieses Jahr. Sperrt den laden zu beerdigt diese Totgeburt und fangt von vorne an. ABER BITTE MIT HIRN!!!!!!!!!!!!! Dass seit ihr unserem Sport und einer Nationalmannschaft die so begeistert hat einfach schuldig.
  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
  • Beiträge: 3273
  • Dank erhalten: 982
Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 4 Monate her #14

Der viermalige Meister Eisbären Berlin hat für die Lizenzerteilung durch die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) nachbessern müssen. Vertreter des Klubs mussten am Mittwoch im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens für die kommende Spielzeit vor dem Aufsichtsrat der Liga zu einer Anhörung erscheinen. Dabei erhielten die Berliner die Auflage, bis zum 23. Juni die zur endgültigen Zulassung für die am 3. September beginnende Saison erforderlichen Nachweise beizubringen. EHC-Sprecher Daniel Goldstein erklärte allerdings: „Dies ist sofort geschehen, und somit ist auch die Angelegenheit erledigt.“ Um welche Auflagen es sich handelt, wollte der Klub nicht bekanntgeben. Ebenfalls Fristen zur Nachbesserungen wurden den DEL-Vereinen Frankfurt Lions, Hamburg Freezers, Kölner Haie, Kassel Huskies, Hannover Scorpions und Krefeld Pinguinen eingeräumt. Die endgültige Lizenzvergabe wird durch die DEL am 2. Juli auf einer Gesellschafterversammlung bekanntgegeben.
Quelle: Bild

Wie ich das verstehe scheinen die Münchener die ja ebenfalls ihre Unterlagen eingereicht haben durch zu sein
  • Stekue
  • Stekues Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Gscheiderle
  • Beiträge: 1368
  • Dank erhalten: 595
Wer schwankt hat mehr vom Weg !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: DEL allgemein 10 Jahre 4 Monate her #15

eine gute frage, wobei ich aber denke, dass man sich bei der DEL darauf beruft, das die lizensierung ja schon abgelehnt wurde und somit das schiedsgericht entscheiden muss, wo und wie man teilnehmen kann.
Weiß einer ob die Münchner nun auch für BL2. ne lizenz beantragt haben?
  • Pan
  • Pans Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 236
..wenn ich deiner Meinung wäre, würden wir beide falsch liegen. ;-) ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 1.186 Sekunden
Powered by Kunena Forum