Blue Flower

× Alles zur Bundesliga

2. Liga - Allgemein

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #61 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
. Liga: 13 oder 14 Clubs? Warten auf den 31. Mai

Wie genau sieht die 2. Bundesliga in der kommenden Saison aus? Eine Frage, die Ligenleiter Oliver Seeliger so noch nicht endgültig beantworten kann. „Die bisherigen Zweitligisten müssen ihre Unterlagen bis 31. Mai einreichen. Also ist noch etwas Zeit“, so Seeliger.

Lediglich mögliche Einsteiger aus der DEL müssen sich bis 30. April melden. Dies ist aber laut Seeliger bisher von keinem DEL-Club der abgelaufenen Saison wahrgenommen worden. Zuletzt kamen Gerüchte auf, dass die Kassel Huskies möglicherweise an einem Einstieg in die 2. Bundesliga interessiert wären. „Kassel hat bisher aber nichts eingereicht oder sein Interesse bekundet“, so Seeliger.

Anders verhält es sich im Fall München. Da der EHC im Vorjahr in der 2. Bundesliga gespielt hat, haben auch die Münchner bis 31. Mai Zeit, ihre Unterlagen für die 2. Bundesliga einzureichen. „In deren Fall gehe ich auch davon aus, dass sie 2. Bundesliga spielen wollen würden, sollten sie es nicht doch noch in die DEL schaffen“, meint Seeliger. Nach derzeitigem Stand hätte die Liga (ohne München) vermutlich 13 Clubs: mit Rosenheim als Aufsteiger und ohne den SC Riessersee, dafür mit Freiburg als Nachrücker.

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #62 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Die Fischtown Pinguins haben ihre vierte Kontingentstelle für die neue Saison besetzt. Vom Oberligisten EC Peiting stößt Ales Kreuzer zu den Seestädtern. Der 27 Jahre alte Stürmer unterschrieb bei den Bremerhavenern einen Zwei-Jahres-Vertrag. Der Kontrakt beinhaltet eine Ausstiegsklausel, die es Kreuzer ermöglicht, 2011 bei einem entsprechenden Angebot in die DEL zu wechseln.

Kreuzer war in der vergangenen Saison hinter Lubos Dibelka der Top-Scorer im Team der Peitinger, die es bis ins Playoff-Finale schafften. Nun will der Tscheche an der Nordseeküste durchstarten. „Ich hoffe auf eine tolle Saison. Natürlich möchte ich in die Playoffs. Dafür werde ich hart arbeiten“, sagt Kreuzer. „Wichtige Grundlagen für den Erfolg ist ein gutes Umfeld und eine positive Stimmung in der Kabine. Beide Komponenten sind in Bremerhaven gegeben.“

Die Pinguins sind absolut überzeugt davon, mit Kreuzer einen Glücksgriff getätigt zu haben. „Wir haben einen klassischen Außenstürmer gesucht, nun haben wir ihn gefunden“, sagt Teammanager Alfred Prey. „Die Pinguins werden kommende Saison im Sturm gut aufgestellt sein. Und Ales ist dabei ein wichtiger Baustein.“

Kreuzer war in Tschechien in den höchsten Jugendspielklassen unterwegs. Nach zwei Jahren in der Oberliga in Peiting möchte der 27-Jährige einen neuen Meilenstein in seiner Karriere setzen.

QUELLE: REV Bremerhaven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her - 12 Jahre 4 Monate her #63 von Pan
Pan antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Die Rosenheimer haben offiziell nun die Lizensierungsabsicht für die 2.BL bestätigt. Wie auf einer PK heute vormittag bekannt wurde, plant man fest für Liga 2.


Quelle : Ro24.de ----> RO24-.de

Icehockeypage.de --> Icehockeypage.de

gruß Pan

..wenn ich deiner Meinung wäre, würden wir beide falsch liegen. ;-) ;-)
Letzte Änderung: 12 Jahre 4 Monate her von Pan.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #64 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Pan schrieb:

Die Rosenheimer haben offiziell nun die Lizensierungsabsicht für die 2.BL bestätigt. Wie auf einer PK heute vormittag bekannt wurde, plant man fest für Liga 2.


Quelle : Ro24.de ----> RO24-.de

Icehockeypage.de --> Icehockeypage.de

gruß Pan

dann bin ich mal gespannt ob das gut geht,immehrin hat es geheißen man "muss/soll" u.a. 1000 Dauerkarten an den Mann bringen um 2.Liga spielen zu können,400 wurden verkauft......ich glaube nicht das Rosenheim sich die 2.Liga finanziell leisten kann und sage jetzt schon das es ein großer Fehler war diesen Schritt zu machen.Am Ende hat man dort dem Druck der Öffentlichkeit nach gegeben und mehr nicht!!!

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #65 von Pan
Pan antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
glaube ich nicht landi, es gibt 27 fanclubs in rosenheim von denen gerademal 2, dauerkarten gekauft haben, von den 400 sind rund 1dritel neukunden( so wie ich :D ) und sehr viele sitzplätze als dauerkarten verkauft worden.

also ich bin mir sicher, das hier mindestens 600DK bis saisonbeginn verkauft werden, denn die großen fanclubs kaufen wollen alle ihre DK vor der vorbereitung kaufen, und das weis ich von einer insiderin, die mit mir zusammenarbeitet und schon gut 20jahre dabei ist.

zudem ist Gabor als neuer sponsor im gespräch und wird wohl auch mit einsteigen laut PK, was den etat sicher noch etwas festigt wird.
In der PK wurde gesagt, das allein der etat für die 1.Manschaft mit 1 Mil.€ momentan feststeht und man sich als Ziel den klassenerhalt geseetzt hat, ich halte das durchaus für realistisch und bisher hatte ich hier in Ro. den eindruck als würde man schon eher auf der haben-seite wirtschafften.

vlg Pan

..wenn ich deiner Meinung wäre, würden wir beide falsch liegen. ;-) ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #66 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Pan schrieb:

glaube ich nicht landi, es gibt 27 fanclubs in rosenheim von denen gerademal 2, dauerkarten gekauft haben, von den 400 sind rund 1dritel neukunden( so wie ich :D ) und sehr viele sitzplätze als dauerkarten verkauft worden.

also ich bin mir sicher, das hier mindestens 600DK bis saisonbeginn verkauft werden, denn die großen fanclubs kaufen wollen alle ihre DK vor der vorbereitung kaufen, und das weis ich von einer insiderin, die mit mir zusammenarbeitet und schon gut 20jahre dabei ist.

zudem ist Gabor als neuer sponsor im gespräch und wird wohl auch mit einsteigen laut PK, was den etat sicher noch etwas festigt wird.
In der PK wurde gesagt, das allein der etat für die 1.Manschaft mit 1 Mil.€ momentan feststeht und man sich als Ziel den klassenerhalt geseetzt hat, ich halte das durchaus für realistisch und bisher hatte ich hier in Ro. den eindruck als würde man schon eher auf der haben-seite wirtschafften.

vlg Pan

Danke mal für deine Infos ;)
Laut meinen Quellen hat Rosenheim aber die letzten beiden Jahre über 200.000,-Euro minus gemacht(Zuschauerrückgang,Nachverpflichtungen bei den Ausländern,ect.)!Ich sehe das mit gemischten Gefühlen und sage der Aufstieg kommt zu früh,da die Fans in Rosenheim nach 2-3 Niederlagen ausbleiben werden und nicht 100% hinter ihrer Mannschaft stehen,man braucht ja nur mal an das Forum denken in der Zeit Januar/Februar wie es da abgegangen ist nur weil man mal gegen den Vorletzten verloren hat,aber isch jetzt auch wurscht..... ;) !
Grüße nach Rosenheim :clapp

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #67 von alberto
alberto antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
EHC München in die EBEL ?

Nach der Anhörung des EHC München vergangenen Donnerstag auf der DEL-Gesellschafterversammlung, dürfen sich die Verantwortlichen weiter Hoffnungen auf die Aufnahme in die Deutsche Eishockey Liga machen. Der EHC wartet nun auf die Entscheidung aus Köln.
Unterdessen hat die Erste Bank Eishockey Liga aus Österreich Interesse am EHC bekundet. Am Spielbetrieb der EBEL nehmen auch Vereine aus Slowenien, Kroatien und Ungarn teil.
Bislang haben die Verantwortlichen noch keine Unterlegen zur Ligenleitung gesendet, wollen diesen Schritt aber in Erwägung ziehen, da die EBEL nicht nur eine sportliche Perspektive bildet, sondern auch einen regionalen Bezug hat.
(icehockeypage.de/30.05.2010)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
12 Jahre 4 Monate her #68 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Wenn der EHC München wirklich in der EBLÖ spielen sollte is dass die entgültige Bankrotterklärung für die DEL und dass deutsche Eishockey

Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #69 von Pan
Pan antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
ich glaube eher, man(n) will druck ausüben um doch noch in der DEL spielen zu dürfen.

in 2 jahren sind die wieder pleite :)

..wenn ich deiner Meinung wäre, würden wir beide falsch liegen. ;-) ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #70 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
München kann seinen Etat anscheinend nur noch aufrecht erhalten, wenn man in einer Top-Liga spielt. So ist ein großer Teil der Sponsoren nicht mehr daran interessiert, München weiterhin in der 2. Bundesliga zu unterstützen. Für eine höherklassige Liga mit entsprechender Fernsehpräsenz hätte man jedoch noch mehr Sponsoren wie bisher.

Mit anderen Worten: Wenn die DEL wegen der versäumten Meldefrist hart bleibt (was sie eigentlich ja auch müsste, um ihr Gesicht zu wahren), wäre das sehr wahrscheinlich das Aus für höherklassiges Eishockey in München. Ein Antreten in der länderübergreifenden EBEL-Liga wäre da durchaus eine interessante Alternative für Verein und Sponsoren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
12 Jahre 4 Monate her - 12 Jahre 4 Monate her #71 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Nach den geschehnissen in Köln Frankfurt und Kassel is die DEL eh nur noch nr Lachnummer. Klar ist ja dass die Sponsoren Druck machen. Auch gebe ich euch recht dass München früher oder später hopps gehen wird. Trotzdem ein deutscher Verein in ner Österreichischen Liga geht wirklich nicht. Nebenbei bemerkt ist die EBEL nun auch nicht gerade der brüller.

Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da
Letzte Änderung: 12 Jahre 4 Monate her von pfanne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #72 von alberto
alberto antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Wölfe Freiburg bleiben in der 2.Bundesliga

Die Wölfe Freiburg können trotz des sportlichen Abstiegs weiterhin in der 2.Bundesliga bleiben. Nachdem der SC Riessersee aus wirtschaftlichen Gründen keine Lizenz erhalten hat und sich nun für die neue Oberliga Süd bewirbt und gleichzeitig Oberliga-Vizemeister EC Peiting auf sein Aufstiegsrecht verzichtet hat, können die Breisgauer somit wieder nachrücken.
Die Wölfe haben ihre Bewerbungsunterlagen für die zweite Liga bereits im Vorfeld bei der ESBG eingereicht.
(icehockeypage.de/02.06.2010)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 4 Monate her #73 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
alberto schrieb:

Wölfe Freiburg bleiben in der 2.Bundesliga

Die Wölfe Freiburg können trotz des sportlichen Abstiegs weiterhin in der 2.Bundesliga bleiben. Nachdem der SC Riessersee aus wirtschaftlichen Gründen keine Lizenz erhalten hat und sich nun für die neue Oberliga Süd bewirbt und gleichzeitig Oberliga-Vizemeister EC Peiting auf sein Aufstiegsrecht verzichtet hat, können die Breisgauer somit wieder nachrücken.
Die Wölfe haben ihre Bewerbungsunterlagen für die zweite Liga bereits im Vorfeld bei der ESBG eingereicht.
(icehockeypage.de/02.06.2010)

man will in der 2.Liga bleiben und hat öfters keine 1000 Zuschauer gehabt,wie lächerlich ist das den?????? :diablo ;-) :dash

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #74 von alberto
alberto antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
EHC München bewirbt sich für die Erste Bank Eishockey Liga

Zweitliga-Meister EHC München hat sich inzwischen offiziell für die Erste Bank Eishockey Liga beworben. An der EBEL nehmen neben Vereinen aus Österreich auch Clubs aus Ungarn und Kroatien teil. Die Münchener haben die Auflagen fast komplett erfüllt. Lediglich die Freigabe des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) fehlt noch.
Unabhängig davon streben die Verantwortlichen des EHC weiterhin vorrangig die Teilnahme an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) an. Ob das Lizenzierungsverfahren für Deutschlands höchste Liga wieder aufgenommen wird, haben die DEL-Gesellschafter noch nicht entschieden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #75 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
alberto schrieb:

EHC München bewirbt sich für die Erste Bank Eishockey Liga

Zweitliga-Meister EHC München hat sich inzwischen offiziell für die Erste Bank Eishockey Liga beworben. An der EBEL nehmen neben Vereinen aus Österreich auch Clubs aus Ungarn und Kroatien teil. Die Münchener haben die Auflagen fast komplett erfüllt. Lediglich die Freigabe des Deutschen Eishockey Bundes (DEB) fehlt noch.
Unabhängig davon streben die Verantwortlichen des EHC weiterhin vorrangig die Teilnahme an der Deutschen Eishockey Liga (DEL) an. Ob das Lizenzierungsverfahren für Deutschlands höchste Liga wieder aufgenommen wird, haben die DEL-Gesellschafter noch nicht entschieden.

München hat das Problem das einige Sponsoren ihr Sponsoring nur weiter machen werden wenn man in die DEL oder EBEL wechselt,es ist sogar die Bezirksliga wieder drin wenn alles ganz geschmeidig kommt für die Münchner.

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 3.018 Sekunden
Powered by Kunena Forum