Blue Flower

× Alles zur Bundesliga

2. Liga - Allgemein

  • Shuttle2000
  • Shuttle2000s Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Wenn es nicht rockt, ist es für'n Arsch !!!!
Mehr
11 Jahre 1 Monat her #136 von Shuttle2000
Shuttle2000 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Ich glaube da wird "mehr" als nur ein Trainingsfreier Mittwoch der Grund gewesen sein.
@ NN22 , das würde unseren "Altersdurchschnitt" ja glatt verdoppeln!

Der Wolf fraß Kreide, um die hohe Stimme der Geißenmutter nachzuahmen und so die Geißlein zu täuschen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MW40
  • Besucher
  • Besucher
11 Jahre 1 Monat her #137 von MW40
MW40 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
www.merkur-online.de/lokales/garmisch-pa...zurueck-1371816.html

Zu den Kandidaten dürfte mit Sicherheit Jürgen Rumrich zählen, einst DNL-Trainer beim SC Riessersee, danach Chefcoach beim DEL-Club Straubing Tigers und derzeit ohne Job. In die engere Wahl kommen könnten auch Christian Brittig, Bernhard Englbrecht, Dave Rich, Peter Draisaitl und womöglich auch Maurizio Mansi.

Da bin ich mal gespannt, ob sich für Dave was ergibt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bene23
  • bene23s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Am Rande der Bande
Mehr
11 Jahre 1 Monat her #138 von bene23
bene23 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
„Stellungnahme zum Rücktritt von Marcus Bleicher“



Die 2. Bundesliga ist ein semi professioneller bis professioneller Bereich. Ein bestimmtes Trainingsvolumen ist unbedingt erforderlich. Da nur bester körperlicher Zustand der Spieler (und nicht Geld) unsere Ressource ist, kann Erfolg nur über gezielte Trainingssteuerung erreicht werden. Marcus Bleicher war der Meinung hier genüge ein geringerer Aufwand als in der Oberliga. Dem kann man nicht zustimmen.



Die Spieler und der Trainer, die Profis sind, sollten auch tagsüber beschäftigt werden, denn sie sind Angestellte und haben auch gewisse Arbeitszeiten zu erfüllen. Ob diese auf dem Eis, außerhalb des Eises oder für PR-Termine genutzt werden, kann immer individuell entschieden werden. Auch Marcus Bleicher hat in seiner ersten Zweitligasaison als Trainer bis Mitte Dezember dienstags und mittwochs zweimal trainiert. Er hatte auch viele private Privilegien in der Oberliga, die in der 2. Bundesliga nicht mehr machbar sind.



Wir bitten alle Eishockey Anhänger des SC Riessersee nicht nur aus Sympathie zu Marcus Bleicher die Situation zu bewerten, sondern auch sachlich zu bleiben und sich in die Situation eines Clubs zu versetzen. Wir müssen Verantwortung übernehmen und nicht nur handeln wenn es zu spät ist sondern auch vorbeugend arbeiten.



Der SC Riessersee wurde Oberligameister, weil alle zusammengehalten haben und auch die Spieler viele Dinge selbst in die Hand genommen haben. Vieles dringt nicht an die Öffentlichkeit, deshalb sollte man als Außenstehender nicht gleich jeden, der die Verantwortung tragen muss verurteilen.



Auch uns tut die Entscheidung, vor allem menschlich leid aber sie wurde von Marcus Bleicher getroffen und nicht von der GmbH.



Schauen Sie mit uns nach vorne. Wir hatten einen steinigen Weg, den wir zusammen gemeistert haben. Freuen Sie sich mit uns auf eine spannende Zweitligasaison.



Ralph Bader

Geschäftsführer

1922 – bis 2021 – 99 Jahre EV Füssen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
11 Jahre 1 Monat her #139 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Ja...hab net schlecht gestaunt, als ich den Artikel heute in der AZ gelesen habe....:S :woohoo:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • MW40
  • Besucher
  • Besucher
11 Jahre 1 Monat her #140 von MW40
MW40 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Aus der aktuellen Eishockeynews:

Kaufbeuren: Es kann nur einen geben
Entscheidung zwischen Mojtek und Gruber

Vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung. Aber nachdem sich Pavel angeblich schon einige Male erfolglos beim EVF beworben hat, wohl eh kein Thema. Außerdem brauchen wir ja nen Verteidiger !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Jahre 1 Monat her #141 von alberto
alberto antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Kann mir aber auch folgendes gut vorstellen: Ru spielt mit Pavel im Sturm uund Andrej spiel in der Verteidigung. Das er es kann weis man ja. ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dwayne #7
  • dwayne #7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • R.I.P you three fast Mexicans
Mehr
10 Jahre 11 Monate her #142 von dwayne #7
dwayne #7 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Nun hat sich das Thema mit Axel Kammerer in Schwenningen auch erledigt. Was mit der Pokalniederlage in Füssen begonnen hat, wurde nun nach den Niederlagen in der Liga beendet.

Criss Oliva 03.04.1963 - 17.10.1993.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
10 Jahre 11 Monate her #143 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Sie werden dich nicht so langsam gscheiter werden. Da mir es zu kompliziert is den Artikel der neuen eishockeynews hier reinzustellen nur soviel:
Die verantwortlichen überlegen die Einführung einer 2 gleisigen 2. Liga. So würde sie ausschauen
Süd. Nord
bietigheim Crimmitschau
Heilbronn Bremerhaven
kaufbeuren. Dresden
Landshut. Hannover
Ravensburg. Weißwasser
Riessersee. Kassel
Rosenheim. Frankfurt
Schwenningen. Bad Nauheim
Bad Tölz. Duisburg
Peiting. Dortmund
Füssen. Rostock
Regensburg. Halle

Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Stekue
  • Stekues Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Gscheiderle
Mehr
10 Jahre 11 Monate her #144 von Stekue
Stekue antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Das wäre doch mal was eine 12er Liga mit attraktiveren Gegenern, möglicher Weise die Rettung und das Aufhalten des sich überall breit machenden Zuschauerschwunds im Eishockey. Fraglich ist nur was geschieht unterhalb dieser Liga? Fällt die Oberliga weg, rutschen die Vereine die jetzt noch Bayernliga spielen in die Oberliga auf??
Halte die Idee für nicht schlecht, bin mal gespannt wie die betroffenen Vereine darauf reagieren. Ich denke die Zweitligisten würden sich über " frische Blut" in der Liga freuen und die Oberligisten werden jammern, dass dafür kein Geld zur Verfügung steht will man nicht zum Kanonenfutter der Liga werden.
Am Beispiel Füssen müsste mann den Zuschauerschnitt meines Erachten mind. verdoppeln, einiges mehr an Sponsoren auffahren um die 2. Liga zu stemmen und das halte ich für mehr als utopisch.

Wer schwankt hat mehr vom Weg !

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 11 Monate her #145 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Eine gute Idee! Back to the roots!

Allerdings wäre eine gute Platzierung in diesem Teilnehmerfeld nur unteren größeren finanziellen Anstrengungen machbar, falls nicht ein überraschender Geldsegen kommen würde.
Sonst wäre der EVF nur Kanonenfutter in einer solchen Liga.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
10 Jahre 11 Monate her #146 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Klar ohne finanzspritze ginge gar nichts. Nur allein die Anzahl an derbys würde mir schon den Glanz in die Augen treiben. Bad Tölz Riessersee Rosenheim Landshut und ja auch kasperltown (ich hab's versucht aber mehr als wie einmal die Woche kann ich diesem stadtnamen nich korrekt schreiben oder aussprechen). Kann sich einer noch an die Zeiten erinnern wo diese traditionsmannschten in einer Liga spielten. Und such der Rest sollte zuschauerfördernd sein.
Also wenn wir davon ausgehen dass sich solvente und sich an Absprachen haltende Sponsoren finden würden wäre es eine Option.
Jedoch müssten klare regeln erstellt werden
1. Nur 3 Ausländer pro Team
2. Gehaltsobergrenze ( salerycap) die nicht verwässert wird
3. Der unterhalt von nachwuchsteams von bambinis bis Junioren oder DNL
4. Mindesten 1 Block und ein Torhüter müssen nachwuchspieler v19 bis max 23 sein
5. Auf und Abstieg ohne wenn und aber ( zwischen 2 Liga und der Oberliga )
6. Ein vernünftige und Geld bringende mediale Verwertung die zwischen dem vereinen aufgeteilt wird
Aber da es eh nur gerüchte sind braucht man sich keine weiteren Gedanken machen

Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #147 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Allein schon die Nennung von Regensburg bei diesem Gedankenspiel zeigt, wie abstrus das ganze ist. Viele der Zweitligisten werden einer Teilung nicht zustimmen, nach welchen Gesichtspunkten werden die Kandidaten für die Erweiterung ausgesucht, was passiert mit der Oberliga, wenn weitere 4 Vereine wegbrechen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
10 Jahre 11 Monate her #148 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Bei Regensburg spricht eventuel dass Eisstadion die Wirtschaftskraft und der Zuschauerzuspruch für eine nennung. Bei peiting der jahrelange sportliche Erfolg. Bei uns und Bad Tölz die Tradition und die Eisstadien
So problematisch sehe ich das mit der oberliga nicht. Fakt ist die jetzige Oberligastruktur Ost nicht haltbar.
In Deutschland gibt rs nur Platz für eine vollprofiliga slso die DEL. Schon in der 2geteilten 2 Liga nur noch semiprof. da schon dort kein Geld mehr da ist. Und darunter reine amateurligen. Um auf und Abstieg zu gewähren sollten die 2 ligisten ihrem Absteiger untereinander ausspielen. Aus der Nord und Südgruppe jeweils einer. Die Ligen darunter je einen Aufsteiger in ihre Süd und Nordgruppe.
Also Möglichkeiten gebe es.

Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 11 Monate her #149 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Respekt: Zwei erstaunliche Rosenheimer Plädoyers für mehr Sportlichkeit
Das Derby zwischen Landshut und Rosenheim am Freitag hatte in einer hitzigen Atmosphäre einiges zu bieten. Die fast 5.000 Besucher waren sogar Tages-Rekord in deutschen Eisstadien am Freitag, auch kein DEL-Spiel lockte mehr Fans an. Doch in Erinnerung wird das Spiel auch wegen zweier Aktionen aus dem Rosenheimer Lager bleiben, die in der heutigen Zeit leider nicht mehr allzu verständlich sind.

Zunächst zündete eine kleine Gruppe Rosenheimer Pyrotechnik im Stadion. Eine Gruppe, die schon öfter negativ aufgefallen war. Die "wahren" Rosenheimer Eishockey-Fans reagierten auf ihre Art und Weise: Sie überschütteten die Gruppe mit Bier und halfen Ordnungsdienst und Polizei bei der Aufklärung und Festnahme und erwarben sich damit viele Sympathien auch unter den Cannibals-Fans.



Das mit der Bierdusche hätte ich gerne gesehen,-gut so :clapp :pinch:

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!
Folgende Benutzer bedankten sich: bene23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 9 Monate her #150 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Für unschöne Szenen sorgten Heilbronner Fans in Landshut
Für unschöne Szenen sorgten Heilbronner Fans während und nach der Partie in Landshut am vergangenen Sonntag. Schon während des Spiels kam es im Fanblock und den Umläufen zu Rangeleien mit der Polizei, die dann nach dem Spiel vor dem Stadion laut einem Bericht des Landshuter Lokalsenders Radio Trausnitz eskalierten.

Ein 31-jähriger Zuschauer stand mit seinem Auto an einer Ampel in der Nähedes Eisstadions und als er losfahren wollte, standen Heilbronner Fans vor ihm auf der Straße. Der 31-jährige hupte. Dadurch wurden die Eishockey-Fans aus Heilbronn aggressiv und schlugen auf das Dach und die Motorhaube des Autos. Als der Fahrer ausstieg, gingen drei Heilbronn-Fans auf ihn los und schlugen ihn zusammen. Der Mann erlitt schwere Gesichtsverletzungen und musste ins Krankenhaus. Zwei der Täter wurden vorläufig festgenommen.

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.049 Sekunden
Powered by Kunena Forum