Blue Flower

Aw: Allgemein

Mehr
7 Jahre 8 Monate her #346 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: Allgemein
Ich denke, daß das Strafmass unter Berücksichtigung aller Aspekte schon in Ordnung geht. Vor allem darf man gespannt sein, ob der gute Uli das ganze Geld plus Zinsen bezahlen kann. Es wird da ja von einem Betrag um die 50 Millionen Euro ausgegangen....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bene23
  • bene23s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Am Rande der Bande
Mehr
7 Jahre 8 Monate her - 7 Jahre 8 Monate her #347 von bene23
bene23 antwortete auf Aw: Allgemein
Wird abzuwarten sein, ob Hoeneß in Revision geht. Schließlich werden in einem höchstinstanzlichen Verfahren (BGH), welches wohl in 6-12 Monaten stattfinden würde, die genauen Zahlen vorliegen. Und die könnten deutlich höher als die von der Finanzbeamtin geschätzten 27,2 Millionen sein. Auf dieser Basis wäre auch eine deutlich längere Freiheitsstafe möglich.

Ich hielte eine Entschuldigung an all diejenigen, die ihn aufgrund seiner Beteuerungen der Wirksamkeit der Selbstanzeige in Schutz genommen hatten, für mehr als angebracht.

P.S.: Hoeneß-Verteidiger Feigen hat angekündigt, in Revision gehen zu wollen.

1922 – bis 2021 – 99 Jahre EV Füssen
Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von bene23.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 8 Monate her - 7 Jahre 8 Monate her #348 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: Allgemein
Schon witzig, daß die meisten Stimmen zu dem Urteil (und dabei auch die meisten, welche es als viel zu milde ansehen), aus Nordrheinwestfalen kommen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt....

Ich persönlich habe meine Meinung zu Herrn Hoeneß und diesem Fall nach Bekanntwerden der Fakten ja bereits dargelegt. Trotzdem ist für mich die Entrüstung unserer Boulevardblätter und Politiker (zum Beispiel Vergleiche, wieviel Kindergärten man mit diesem Geld hätte bauen können, oder wie lange eine Krankenschwester bräuchte, um diese Summe zu verdienen) an Scheinheiligkeit nicht mehr zu überbieten.

Während unsere großen Firmen dank diverser Schlupflöcher, Scheinfirmen und Steueroasen Milliarden an Euro dem deutschen Fiskus vorenthalten, wird hier die Spiel- und Gewinnsucht einer Einzelperson als schlimmster je dagewesener Fall an Steuerhinterziehung dargestellt. Leute, aufwachen!

Ich zitiere in diesem Zusammenhang gerne nochmals meinen alten Beitrag zu diesem Thema:

...und wenn man dann sieht, wie große Firmen auf geradezu unglaubliche Art und Weise den deutschen Fiskus betrügen, sich alle großen Konzerne in ein Geflecht von hunderten Tochterfirmen mit Gewinnabführungsverträgen und gegenseitigen Lizenzverträgen hüllen, welche ihre Sitze natürlich auf den Bermudas, den Cayman Inseln oder den niederländischen Antillen haben, von wo aus z.B. Rechnungen über den Betrieb ganzer Flugzeutflotten ausgestellt werden, welche nachweislich überhaupt nicht existieren!, um so eine "Gewinn-Minimierung" zu erreichen, dann stelle ich mir die Frage, warum diese Verfehlung eines Hoeneß überhaupt so wichtig ist, und wo die moralische Empörung eigentlich gegenüber diesen Machenschaften bleibt, welche hundert- und tausendfach größerer Betrug an Staat und Bürgern der BRD ist!
Für das Jahr 2011 wurde zum Beispiel zwischen den Gewinnen deutscher Firmen und den tatsächlich versteuerten Gewinnen eine Differenz von 90 Milliarden Euro errechnet! Der Spitzenreiter mit vier Buchstaben hat dabei bei einem hohen dreistelligen Millionenumsatz in Deutschland gerade mal 270.000 Euro Steuern bezahlt. Ich glaube, jeder von uns wäre froh, wenn er so einen Satz bei seiner Lohnsteuer hätte. Aber wir können ja auch z.B. schlecht eine Tochtergesellschaft in Belgien gründen, dieser unser Kapital übertragen, und dafür auch noch Zinsen verlangen, welche nach belgischem Recht natürlich steuerlich in vollem Umfang absetzbar sind...


Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von NN22.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Landjäger
  • Landjägers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 4020
Mehr
7 Jahre 8 Monate her - 7 Jahre 8 Monate her #349 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: Allgemein
Ob er wirklich in den Knast muss wird man sehen,die Aussage des Richter's das es NIE einen Freispruch gegeben hätte finde ich ein wenig witzig,warum dann die Verhandlungen,dann hätte er doch schon am ersten Tag sein Urteil fällen können?!Dazu die Ausage "Keine schwere Steuerhinterziehung",-was ist dann eine schwere S-hinterziehung????
Millionen hin oder her,Berlinber Flughafen werden zig Millionen verschwendet,das juckt keine Sau,die Politiker erhöhen ihre Diäten juckt auch keinen,Uli Hoeness bescheißt den Staat melden sich alle........er gehört bestraft,keine Frage,aber ich bin mit dem Urteil nicht einverstanden,Scandic hat dazu ja einiges noch geschrieben was er alles geleistet hat(positiv,u.a.Brunner Stiftung),das wurde meiner Meinung nach nicht berücksichtigt,was ich schade finde.
Ein Hoeness im Knast bringt niemand was,weder der Gesellschaft noch uns(wir zahlen ja dann für ihn),Kinderschänder kommen besser weg,Politiker dürfen Kinderpo..... anschauen und treten zurück,und dann?!
Ich finde es zu hart,Bewährung ja,Geldstrafe in einem harten Rahmen und zu guter letzt als Präsident zurück treten(von seinem Lebenswerk),fertig!Aber ich bin kein Richter,ist nur meine Meinung!

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!
Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von Landjäger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bene23
  • bene23s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Am Rande der Bande
Mehr
7 Jahre 8 Monate her - 7 Jahre 8 Monate her #350 von bene23
bene23 antwortete auf Aw: Allgemein

Ob er wirklich in den Knast muss wird man sehen,die Aussage des Richter's das es NIE einen Freispruch gegeben hätte finde ich ein wenig witzig,warum dann die Verhandlungen,dann hätte er doch schon am ersten Tag sein Urteil fällen können?!Dazu die Ausage "Keine schwere Steuerhinterziehung",-was ist dann eine schwere S-hinterziehung????


@Landjäger: Einen Freispruch im klassischen Rechtssin hätte es nie geben können, weil sich Hoeneß mit seiner Anzeige bei den Steuerbehörden selbst einer Straftat bezichtigt hat. Im günstigsten Fall hätte das Gericht die Einstellung des Verfahrens beschlossen und damit die Selbstanzeige für wirksam erklärt. Hoeneß wäre einer weiteren Strafverfolgung entkommen, obwohl sein Handeln illegal war.

Für einen besonders schweren Fall der Steuerhinterziehung hätte Hoeneß entdeckt werden müssen. Dadurch dass er sich selbst bezichtigt hat -ob auf Druck der Stern-Recherche oder nicht- scheidet meiner Rechtsauffassung nach der besonders schwere Fall nach §370 III AO aus.

Zum Urteil: Nachdem das Gericht zu der Einschätzung gelangt ist, die Selbstanzeige für unwirksam zu halten, war nurmehr die Strafzumessung von Relevanz.
Diese halte ich für angemessen. Es wurde hier eine sorgfältige Abwägung vorgenommen zwischen Hoeneß' Lebensleistung, seiner missglückten Selbstanzeige und seinem umfassenden Geständnis auf der einen Seite, der Höhe der Steuerschuld, und seiner offenbar unzureichenden Kooperation mit dem Finanzamt auf der anderen Seite.
Letztendlich wäre eine Bewährungsstrafe, bei der Größenordnung der hinterzogenen Beträge, auch ein fatales Signal an jeden ehrlichen Steuerzahler gewesen. Zudem wäre es nicht gut für das Ansehen des Rechtstaates, wenn der Eindruck entstünde, die Großen laufen zu lassen und die Kleinen "hinzuhängen".

1922 – bis 2021 – 99 Jahre EV Füssen
Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von bene23.
Folgende Benutzer bedankten sich: NN22, Walle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dwayne #7
  • dwayne #7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • R.I.P you three fast Mexicans
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #351 von dwayne #7
dwayne #7 antwortete auf Aw: Allgemein
@benedikt:

Treffender und sachlicher kann man es nicht ausdrücken.

Criss Oliva 03.04.1963 - 17.10.1993.
Folgende Benutzer bedankten sich: bene23

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Landjäger
  • Landjägers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 4020
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #352 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: Allgemein
Hoeness wird keine Revision einlegen und geht in den Knast,zu dem tritt er von allen Ämtern zurück!RESPEKT!!!!

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!
Folgende Benutzer bedankten sich: Scandic

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Landjäger
  • Landjägers Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • 4020
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #353 von Landjäger
Landjäger antwortete auf Aw: Allgemein

Die Stunde des Sieger kommt für jeden irgendwann!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Dieter2
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • jetzt wieder dabei mit vollem Herzen
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #354 von Dieter2
Dieter2 antwortete auf Aw: Allgemein
Nun verdient Hoeneß Respekt, dass er das Urteil ohne wenn und aber annimmt.
Damit sollten "Hämegüsse" beendet sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: NN22, Scandic, Walle

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #355 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: Allgemein
Ziehe meinen Hut!
Das macht nicht jeder!

Er hat diesen großen Mist gebaut und nun steht er dazu und akzeptiert das Urteil so wie es ist!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #356 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: Allgemein
Auch hier zeigt sich nun die wahre Größe des Uli Hoeneß.
Aber dann bitte zehrt endlich auch die Verantwortlichen von Elbphilharmonie Stuttgart 21 und dem WBFB vor Gericht. Hier wurde der Steuerzahler wissentlich hinters licht geführt und Milliarden von Steuergeldern verschwendet!
Mir war klar dass es bei der Summe nicht mehr mit Bewährung ausgeht! Dass muss auch jedem noch so großen Hoeneß Fan klar sein.
3 1/2 jahre sind ok zudem eh klar seien sollte dass nach einem halbem Jahr der Rest zur Bewährung ausgesetzt wird
Netter Nebeneffekt dürfte sein dass der FCB nun erst recht darauf aus sein wird die Erfolge von letztes Jahr zu wiederholen und auch zu beweisen dass auch ohne Uli der FCB das Maß aller Dinge im Fußball bleiben wird
PS stellt euch mal vor in Spanien wurden die Ämter auf die Bezahlung der Steuerschulden von Madrid Barcelona und Co bestehen uiuiuiui sag ich da nur

Hat man euch nicht vor uns gewarnt
Habt ihr euch nie gefragt
Wer wir sind und was wir tun
Alles ist wahr
Wir sind wieder da

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #357 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: Allgemein
Vorbild Hoeneß?
In diesem Fall: JA!

Wenn man hier an frühere Banken-Chefs, Konzern-Bosse, Politiker usw. denkt...
Die haben sich mit Millionen-Abfindungen ein nettes Leben in Saus und Braus gemacht. :sick:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • dwayne #7
  • dwayne #7s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • R.I.P you three fast Mexicans
Mehr
7 Jahre 8 Monate her - 7 Jahre 8 Monate her #358 von dwayne #7
dwayne #7 antwortete auf Aw: Allgemein
Respekt ? Vor wem oder was?
Herr Hoeness ist anwaltschaftlich vertreten. Dieser Anwalt hat sicherlich die Begründung des Urteils gelesen. Zudem muss man wissen, dass der BGH in einer Revision nur Rechts- und Verfahrensfehler rügen kann. Diese sind wohl - zu ungunsten von Uli H.- schon erstinstanzlich nicht gemacht worden. Daher denke ich, dass allen Beteiligten klar ist oder war, dass dieses Urteil rechtmäßig ist. Außerdem hat er doch durch die vielen neu aufgekommenen "Anschuldigungen" erheblich, auch bei anderen, Kredit verspielt und betreibt somit Schadensbegrenzung in der öffentlichen Wahrnehmung.

Durch den Verzicht auf Revision und Ämter zeigt er der Öffentlichkeit diese Form von Klarheit, die man sich von ihm von Beginn an gewünscht hätte. Er versucht damit wieder etwas an Glaubwürdigkeit zurückzugewinnen. Dies scheint ihm damit zu gelingen, obwohl auch die Rücktritte eigentlich keine Ermessens- sondern eine gebundene Entscheidung waren.


Damit muss die ganze Geschichte aber nun ihr Ende finden und auch der FCB kann wieder oder immer noch in ruhigen Fahrwassern agieren.

Criss Oliva 03.04.1963 - 17.10.1993.
Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von dwayne #7.
Folgende Benutzer bedankten sich: NN22, Leopardin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
7 Jahre 8 Monate her #359 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: Allgemein
Ich finde schon, daß es nicht ganz ohne ist, das so zu machen.

Sicher ist das Urteil angemessen, wenn man die horrenden Summen betrachtet.
Aber er steht dazu und ich bin mir sicher, daß er auch schon vor der Verhandlung und Urteil dazu bereit war, zu diesem seinen Mist zu stehen.

Da gibt es eine ganze Latte an Kandidaten, die Steuergelder oder Firmengelder missbraucht haben oder in sonstigem Sumpf verschwinden haben lassen, die dann nicht so ehrlich waren, hinterher zu ihren Fehlern zu stehen.
Im Vergleich mit solchen Leuten verdient dann Uli Hoeneß doch wieder etwas Respekt.
Ein anderer hätte wohl unter Tränen berichtet, daß er doch psychisch angeknackst war und einer Sucht erlag, die zu diesen Summen führte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
7 Jahre 8 Monate her - 7 Jahre 8 Monate her #360 von Scandic
Scandic antwortete auf Allgemein
Trotz allem beschäftigt mich diese Frage:

Kann denn Lothar Matthäus jetzt endlich Greenkeeper beim FC Bayern werden? :whistle:
Letzte Änderung: 7 Jahre 8 Monate her von Scandic.
Folgende Benutzer bedankten sich: dwayne #7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.901 Sekunden
Powered by Kunena Forum