Blue Flower

× Alles zur Bundesliga

2. Liga - Allgemein

  • Walle
  • Walles Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dampfplauderer und Internetschmierfink
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #196 von Walle
Walle antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Wir werden sehen, in welche Richtung sich die Ligenstruktur bewegt, resp. wo LA letztendlich spielen wird. man darf gespannt sein. :woohoo:

FIASSA!!! TILL I DIE!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #197 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Bin auch schon abartig gespannt...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Walle
  • Walles Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Dampfplauderer und Internetschmierfink
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #198 von Walle
Walle antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Punktsieg für Beck und Konsorten, ansonsten viel lautes Gepoltere, danach laue Luft ohne die wichtigen Themen anzugehen. LA und Bremerhaven bleiben in der 2. Liga. Fölis dürfen nach wie vor nicht eingesetzt werden. Das war´s soweit, kurz und knapp. Annäherung eventuell in der nächsten Saison, denn um heuer noch was grundlegendes zu ändern war die restliche Zeit doch zu knapp! :haue

FIASSA!!! TILL I DIE!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Scandic
  • Scandics Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Fanbeauftragter
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #199 von Scandic
Scandic antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Hach......Eishockey - ein Sommersport! :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 4 Monate her #200 von Dani
Dani antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Das Ergebnis ist schon fast enttäuschend. So einen Wind drum gemacht und dann solche Entscheidungen. Typisch...

Der Eishockeyspieler fragt den Schiedsrichter: “Wie heißt denn ihr Hund?” – “Ich habe keinen Hund …” – “Oh, blind und keinen Hund, das tut mir aber leid für Sie."
Folgende Benutzer bedankten sich: NN22

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 4 Monate her #201 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Eigentlich war ja klar, daß man diese Saison ganz normal spielt, die Auflösung der GmbH braucht 12 Monate Vorlaufzeit. Es ist aber noch nicht raus, wie es danach weiter geht, da darf man auf die angekündigte Pressemitteilung gespannt sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #202 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Ach Menno da freut Mann sich auf Blut Schweiß und Tränen a la fight club und was is? Nix is ! Lauter Weicheier. Auf gut deutsch das ganze wurde auf nächstes Jahr verlegt da wird dann der 2 Akt aufgeführt.

Des Eishockey ist schon erfunden
Und die Eishockeysprache ist ganz einfach
Du musst es nur denn spielern richtig verklickern
Markus Bleicher (Spieler Trainer und Philosoph)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • bene23
  • bene23s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Am Rande der Bande
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #203 von bene23
bene23 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein

pfanne schrieb: Ach Menno da freut Mann sich auf Blut Schweiß und Tränen a la fight club und was is? Nix is ! Lauter Weicheier. Auf gut deutsch das ganze wurde auf nächstes Jahr verlegt da wird dann der 2 Akt aufgeführt.


So sicher wäre ich mir da noch nicht ......

www.eishockeynews.de/aktuell/artikel/201...er-2-bundesliga.html

1922 – bis 2021 – 99 Jahre EV Füssen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • manne
  • Besucher
  • Besucher
10 Jahre 4 Monate her #204 von manne
manne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
In Kaufbeuren wird schwer über den weiteren Verlauf gegrübelt,
siehe www.esvk.de

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris27
  • Chris27s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Junior - Betreuer
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #205 von Chris27
Chris27 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
SC Riessersee 19.07.2012, 16:16
SC Riessersee überlegt Start in der Oberliga
Auch Kaufbeuren erwägt Rückzug



Ralph Bader. Foto: BSE Pictures (www.bse-pictures.de)



AKTUALISIERT Auch nach der Versammlung der ESBG-Gesellschafter gibt es keine Klarheit, ob die 2. Bundesliga tatsächlich mit 13 Teams an den Start gehen wird. Der SC Riessersee zweifelt, ob die Versammlung beschlussfähig war und überlegt einen Rückzug in die Oberliga. Auch werden Aussagen von Herrn Beck als falsch bezeichnet. Die Gespräche mit der DEL und dem DEB waren nach Ansicht von SCR-Geschäftsführer Bader einstimmig. Die gegenteiligen Behauptungen von Herrn Beck weist der SCR zurück.

„Ich bin der Meinung, dass wir uns nach wie vor noch im luftleerem Raum befinden, denn keiner von uns Gesellschaftern weiß doch, ob die Versammlung gestern überhaupt beschlussfähig war und die Stimmverteilung richtig war, deshalb sind viele Dinge nach wie vor ungeklärt,“ so Ralph Bader.

Auch Dresden stimmte zwar für die Mindestanzahl von 13 Teilnehmern in der Liga, teilt aber in der gleichen Sitzung mit, dass sie vielleicht nicht spielen werden oder später mit Heimspielen einsteigen.

„Muss hier nun die Bürgschaft erhöht werden, erhält Dresden die Lizenz, kann das Dresden alles stemmen? Gibt es einen Rechtsstreit oder nicht, gibt es dann doch einen Absteiger? Es gibt so viele Fragezeichen in der ESBG, dass wir uns ernsthaft Gedanken machen müssen einen Start in der Oberliga in Erwägung zu ziehen, denn dort ist alles geklärt und die Clubs haben Planungssicherheit. Wir werden uns diese Option offen lassen, wenn dies möglich ist,“ so Ralph Bader.

Ähnlich lautet auch die Meldung auf der Webseite des ESV Kaufbeuren. Vorstand Andreas Settele berichtete nach der Versammlung von einigen Punkten, "die es dem ESV Kaufbeuren unheimlich schwer machen, an eine sportlich sinnvolle Saison 2012/2013 zu glauben."
In kurzfristig einberufenen Mail- und Telefonkonferenzen stellte Settele seinen Vorstandskollegen einige Fragen, die diese nun bis zu Beginn nächster Woche im Sinne eines langfristigen Fortbestandes des ESV Kaufbeuren nach bestem Wissen und Gewissen beurteilen müssen:

Wie kann man es gut heißen, wenn ein sportlicher Abstieg nichts mehr zählt und man sich in die Liga einklagen kann ?

Wie kann es sein, dass Rechtsanwälte die Stimmenmehrheiten auf einer Tagung kurzfristig verschieben können, so dass das gewünschte Ergebnis herauskommt ?

Wie kann es sein, dass GmbHs ihre Schulden und Abgaben aus der alten Saison nicht bezahlt haben und dennoch eine Lizenz bekommen haben/werden ?

Wie soll man sinnvoll planen, wenn bei zwei weiteren Clubs die Teilnahme am Spielbetrieb immer noch nicht gesichert ist ?

Auch die Joker erwägen einen Rückzug in die Oberliga. Diese Entscheidung wird "nach Abwägung aller Argumente" getroffen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Scandic, Landjäger

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 4 Monate her #206 von Dani
Dani antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Das stinkt schon irgendwie bis zum Himmel. Es ist wahrlich nicht viel von der Sitzung nach Außen gedrungen, aber sollte dies wirklich der Fall sein, dann kann ich die Aussagen von Herrn Settele schon nachvollziehen.
Mein Mitleid hält sich zwar in Grenzen, aber die machen gerade ordentlich was durch. Ich glaube dennoch, dass beide Vereine nächste Saison 2. Buli spielen werden.

Der Eishockeyspieler fragt den Schiedsrichter: “Wie heißt denn ihr Hund?” – “Ich habe keinen Hund …” – “Oh, blind und keinen Hund, das tut mir aber leid für Sie."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Chris27
  • Chris27s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Junior - Betreuer
Mehr
10 Jahre 4 Monate her - 10 Jahre 4 Monate her #207 von Chris27
Chris27 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Ais O.K. ? - nichts is O.K.

Nervlich ziemlich angeschlagen kam ESVK-Vorstand Andreas Settele am gestrigen späten Abend von der ESBG-Ligentagung zurück und berichtete seinen Vorstandkollegen von einer alles andere als harmonischen Sitzung. Gleich vier Rechtsanwälte seien zugegen gewesen, die "ganz im Sinne des Sports" sich gegenseitig mit dem zitieren von Paragraphen übertroffen haben.

Settele berichtete unter anderem von einigen Punkten, die es dem ESV Kaufbeuren unheimlich schwer machen, an eine sportlich sinnvolle Saison 2012/2013 zu glauben.

In kurzfristig einberufenen Mail- und Telefonkonferenzen stellte Settele seinen Vorstandskollegen einige Fragen, die diese nun bis zu Beginn nächster Woche im Sinne eines langfristigen Fortbestandes des ESV Kaufbeuren nach bestem Wissen und Gewissen beurteilen müssen:

- wie kann man es gut heißen, wenn ein sportlicher Abstieg nichts mehr zählt und man sich in die Liga einklagen kann?
- wie kann es sein, dass Rechtsanwälte die Stimmenmehrheiten auf einer Tagung kurzfristig verschieben können, so dass das gewünschte Ergebnis herauskommt?
- wie kann es sein, dass GmbHs ihre Schulden und Abgaben aus der alten Saison nicht bezahlt haben und dennoch eine Lizenz bekommen haben/werden?
- wie soll man sinnvoll planen, wenn bei zwei weiteren Clubs die Teilnahme am Spielbetrieb immer noch nicht gesichert ist?
- ....und einige andere Punkte

Letztendlich muss sich die gewählte Vorstandschaft im Auftrag aller Mitglieder nun sehr rasch und gut überlegen, wie und ob sie diese Gegebenheiten für den Verein verantworten kann und welche Wege es für einen langfristig sinnvollen Fortbestand des ESV Kaufbeuren gibt. Ist für den ESVK eine solche "Chaos-ESBG-liga" oder eine Oberliga das richtige "Zuhause"? Keine leichte Entscheidung, die in nächtlichen Sitzungen nach Abwägen aller Argumente getroffen werden muss.



Stellungnahme des SC Riessersee

Heute haben wir eine Pressemitteilung des SC Riessersee mit einer Stellungnahme zur gestrigen ESBG Gesellschafterversammlung und der aktuellen Situation erhalten. Darin wurde auch erwähnt, dass der SCR einen Rückzug in die Oberliga in Erwägung zieht. Nachfolgend geben wir die Nachricht ungekürzt und unverändert weiter:

Aus gegebenem Anlass muss sich der SC Riessersee zu einige „Falschaussagen“ von Herrn Beck äußern.
Die SC Riessersee Eishockey Vermarktungs- GmbH sieht die Dinge nach der gestrigen Gesellschafterversammlung der ESBG äußerst kritisch. „Ich bin der Meinung, dass wir uns nach wie vor noch im luftleerem Raum befinden, denn keiner von uns Gesellschaftern weiß doch, ob die Versammlung gestern überhaupt beschlussfähig war und die Stimmverteilung richtig war, deshalb sind viele Dinge nach wie vor ungeklärt,“ so Ralph Bader. Auch Dresden stimmte zwar für die Mindestanzahl von 13 Teilnehmern in der Liga, teilt aber in der gleichen Sitzung mit, dass sie vielleicht nicht spielen werden oder später mit Heimspielen einsteigen. „Muss hier nun die Bürgschaft erhöht werden, erhält Dresden die Lizenz, kann das Dresden alles stemmen? Gibt es einen Rechtsstreit oder nicht, gibt es dann doch einen Absteiger? Es gibt so viele Fragezeichen in der ESBG, dass wir uns ernsthaft Gedanken machen müssen einen Start in der Oberliga in Erwägung zu ziehen, denn dort ist alles geklärt und die Clubs haben Planungssicherheit. Wir werden uns diese Option offen lassen, wenn dies möglich ist,“ so Ralph Bader.
Bezüglich der neuesten Äußerungen von Herrn Beck weisen wir darauf hin, dass die Beschlüsse, die gefasst wurden, bezüglich Gespräche mit der DEL und dem DEB einstimmig waren. Die gegenteiligen Behauptungen von Herr Beck weisen wir zurück.

Letzte Änderung: 10 Jahre 4 Monate her von Chris27.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
10 Jahre 4 Monate her - 10 Jahre 4 Monate her #208 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Ich nehme hiermit Wetten an das
1. Keiner der aktuellen 2 ligisten aussteigen werden
2. Das mindestens einer diese Saison finanztechnisch implodieren wird
3. Es diese Genies nie schaffen werden auf einen kleinsten gemeinsamen Nenner kommen werden
4. Es auch diese Saison keinen sportlichen Absteiger geben wird
5. Die einzigen Verlierer der sport und Fans sein werden.
6. Wenn das so weiter geht selbst die Mafia die camora die triaden die yakuza die Cosa Nostra und die 'Ndrangheta dagegen als seriös durchgehen

Des Eishockey ist schon erfunden
Und die Eishockeysprache ist ganz einfach
Du musst es nur denn spielern richtig verklickern
Markus Bleicher (Spieler Trainer und Philosoph)
Letzte Änderung: 10 Jahre 4 Monate her von pfanne.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Jahre 4 Monate her #209 von NN22
NN22 antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Bei 1 wäre ich mir nicht so sicher, bereits jetzt kann Dresden bis Ende Oktober keine Heimspiele austragen, wenn sich die Baumaßnahmen noch weiter verzögern, dann können sie einpacken. Und momentan scheint völlig offen zu sein, wann die Arbeiten fortgesetzt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • pfanne
  • pfannes Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Du bist was du warst und du wirst sein was du tust
Mehr
10 Jahre 4 Monate her #210 von pfanne
pfanne antwortete auf Aw: 2. Liga - Allgemein
Zu dumm ein Dach dicht zu bekommen.

Des Eishockey ist schon erfunden
Und die Eishockeysprache ist ganz einfach
Du musst es nur denn spielern richtig verklickern
Markus Bleicher (Spieler Trainer und Philosoph)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.029 Sekunden
Powered by Kunena Forum